Outdoor Gym

Outdoor Gym – Mach die Natur zu deinem Fitnessstudio!

Vielen von euch wird das Training im Fitnessstudio nicht sehr zusagen oder Ihr seid auf der Suche nach etwas Neuem, wollt eine neue Herausforderung finden und euch weiterentwickeln. Dafür eignet sich das Outdoor Gym besonders gut.

Das Trainieren im Freien bietet unendlich viele Facetten und Möglichkeiten der Körperertüchtigung.

Was ist Outdoor Gym?
Wie es der Name auch schön verrät, beschreibt Outdoor Gym das Training im Freien. Geboren worden ist das Ganze unter dem Aspekt, dass das Krafttraining nicht nur im stillen Kämmerlein durchgeführt werden muss, sondern auch ganz einfach an der frischen Luft praktiziert werden kann. Wieso sollten Jogger den Park nutzen können und Kraftsportler nicht?

Ganzkörpertraining im Outdoor Gym

Vielen ist gar nicht bewusst, dass auch ohne Gewichte und Hanteln der gesamte Körper trainiert werden kann. Durch verschiedene Übungen und stets variable Abläufe, lassen sich selbst trainierte Muskeln immer wieder neu fordern. Hardcore Verfechter des Outdoor Gym trainieren dabei selbst bei widrigsten Wetterbedingungen, ob es nun regnet, schneit und zu jeder Jahreszeit.

Wieso Outdoor Gym und nicht Fitnessstudio?
Oftmals hört man vielfach Vorurteile von eingefleischten Fitnessstudio Nutzern, die kein Potenzial darin sehen Kraftsport ohne Hanteln und Gewichte zu praktizieren. Doch welchen Sinn hat das Trainieren von Muskelgruppen in stets gleichen Bewegungsabläufen? Es ist bewiesen, dass das Verhältnis von Kraft und Muskelgröße kein paralleles ist. Die Kraft wächst nicht zwingend in gleichem Maße, wie es die Muskeln tun. Bei diesem Aspekt setzt das Outdoor Gym an. Es richtet sich an diejenigen, die realitätsnah ihre Kraft steigern wollen und nicht den optischen Muskelaufbau als oberstes Ziel fokussieren.

Outdoor Gym fördert die Gesundheit

Der Sportausübung im Freien fördert bekanntermaßen die Gesundheit. Es geht nicht nur darum, dass durch die Einwirkung deutlich mehr Aggressoren und Faktoren, wie etwa Kälte, Wärme, Pollen, Viren, Bakterien etc. sich der Körper an diese gewöhnen und sich im Laufe der Zeit deutlich besser dagegen wehren kann.

Das Outdoor Gym fördert auch die mechanische Gesundheit des Körpers. Viele Krafttraining Übungen im Fitnessstudio, vor allem aber die, die an starren Geräten durchgeführt werden, fordern den Körper nur sehr wenig und eben leider auch sehr einseitig.

Durch Verbundübungen werden viele Muskeln und Muskelgruppen gleichzeitig an der Durchführung einer Übung beteiligt und dienen der Steigerung der körpereigenen Koordination.

Kraftzuwachs und Muskelaufbau durch das Outdoor Gym

Coming soon…