Training im Fitnessstudio – unter radikalen Calisthenics Fans ist das Fitnessstudio ein wenig verpönt, will man sich doch gerade nicht darin aufhalten um zu trainieren. Manchmal spielt das Wetter jedoch nicht mit, der Spielplatz nebenan wird umgebaut und man findet auf die Schnelle keinen adäquaten Ersatz oder oder oder…

In dem Fall stellt das Training im Fitnessstudio in meinen Augen eine echte und auch gute Alternative zum Training im Freien dar. Ich gehe sogar so weit, dass ich sage: Durch das Fitnessstudio eröffnen sich viele Möglichkeiten, die man beim Training draußen gar nicht vorfinden kann. Wer findet denn schon ein 20-Kilogramm schweres, handliches Natur-Pendant zur Freihantel? Selbstvertständlich sollte man nicht blind drauflos trainieren und sich von Gerät zu Gerät und von Hantelbank zu Hantelbank hangeln. Man muss sich zunächst einmal mit den Gegebenheiten und Optionen befassen, welche das Fitnessstudio bietet.

Worauf ich hinaus möchte, ist die Tatsache, dass ich für mich persönlich das Training im Fitnessstudio als perfekte Ergänzung des Calisthenics Workouts gefunden habe und sich beide Formen des Muskelaufbaus bzw. der Körperertüchtigung wunderbar ergänzen.

Training im Fitnessstudio als Erweiterung des Calisthenics Horizonts

Worauf sollte man beim Calisthenics Training im Fitnessstudio achten?

Wir wissen alle, dass Calisthenics eine Sportart ist, welche sich sehr stark mit dem eigenen Körper beschäftigt und diesen auch stark fordert. Eigenkörpergewichtübungen sind das Stichwort:
Die Durchführung von
Krafttraining Übungen mit dem eigenen Gewicht.
Wir wissen, dass dadurch nicht nur die Kraftausdauer immens gestärkt wird, sondern eben auch die körpereigene Koordination. Doch nicht alle Übungen und vor allem Geräte eignen sich unter diesem Aspekt für unser Training.
Freihantelübungen vs. Übungen an der Maschine
Übungen an Kurzhanteln und Langhanteln bzw. Hanteln im Allgemeinen, fordern die entsprechenden Muskeln deutlich mehr, als wenn der Körper den Bewegungsablauf durchführt, den eine Maschine ihm vorgibt.
Ein entscheidender Faktor ist, dass umliegende Muskeln und Muskelgruppen durch Hanteln in stützdender Funktion gefordert und beansprucht werden.
Probiert es einmal aus: Versucht euch an euren Brustmuskeln und führt horizontales Bankdrücken einmal mit Kurzhanteln und einmal mit der Langhantel aus, welche sich in einer Führungsschiene befindet. Ihr werdet merken, dass Ihr bei letzterer Übung ein wenig mehr Gewicht gestemmt bekommt, sich dieses aber auf deutlich weniger Muskeln auswirkt, als die Übung mit den Kurzhanteln.

Ich möchte euch hier auf der Seite einige Übungen und Bewegungsabläufe aufzeigen, welche Ihr wunderbar auch beim Training im Fitnessstudio verwenden bzw. auf die Ihr zurückgreifen könnt.

Training im Fitnessstudio – Calisthenics Übungen in den Trainingsplan einbauen

Das Fitnessstudio weist so ziemlich alles auf, was auch der Spielplatz von nebenan bieten kann. Um euch besser in dem ganzen Gewirr der Maschinen, Geräte und Hanteln zurechtzufinden und einen Überbrlick verschaffen zu können, was nun wichtig ist und was eher außen vor gelassen werden kann, werde ich Euch hier einige Tipps und Tricks an die Hand geben, wie Ihr durch das Training im Fitnessstudio eure Fähigkeiten und Skills in Bezug auf Calisthenics verbessern und weiterentwickeln könnt.